Das Apple iPhone 13 wird mit ziemlicher Sicherheit einen größeren Akku haben.

0

Das Apple iPhone 13 wird mit ziemlicher Sicherheit einen größeren Akku haben.

Apples neue iPhone-13-Serie wird laut jüngsten Quellen höchstwahrscheinlich über größere Akkukapazitäten verfügen. Dies sollte nicht überraschen, wenn man bedenkt, dass zumindest einige Modelle die neuen AMOLED-Panels von Samsung Display enthalten werden, die in der Lage sein werden, mit 120 Bildern pro Sekunde zu arbeiten. Dies würde mit ziemlicher Sicherheit zu einem Anstieg des Stromverbrauchs führen. Wenn Apple nicht will, dass die Akkulaufzeit verkürzt wird, muss die Akkukapazität erhöht werden.

Derzeit ist die Kapazität folgender Akkus in Frage gestellt:

2.406 mAh Kapazität 3.095 mAh Apple iPhone 13 mini Apple iPhone 13 / 13 Pro Akkukapazität: 4.352 mAh Apple iPhone 13 Pro Max Akkukapazität: 4.352 mAh

Vor allem die Akkukapazität des Topmodells würde im Vergleich zum Vorgänger, dem iPhone 12 Pro Max, um rund 18 % deutlich gesteigert. Natürlich sollten Sie die Informationen mit Vorsicht genießen, denn sie könnten falsch sein oder auf Gerüchten beruhen.

Share.

Leave A Reply