Das Anker Apex: Thunderbolt-4-Dock kostet rund 300 Euro.

0

Das Anker Apex: Thunderbolt-4-Dock kostet rund 300 Euro.

Auch in Deutschland stellt Anker sein neues Apex-Dock vor. Es richtet sich vor allem an Business-Anwender, die die Anzahl der Anschlüsse an ihrem PC oder Notebook erweitern wollen. Das Anker Apex verfügt über 12 Anschlüsse, darunter 1 Thunderbolt-4-Upstream-Port, 1 Thunderbolt-4-Downstream-Port, 1 USB-C-Power-Delivery-Port, 2 HDMI-Ports, 1 Ethernet-Port, 1 Speicherkarten-Slot, 1 3,5-mm-AUX-Eingang und 4 USB-A-Ports. Das sollte das Interesse von MacBook-Nutzern wecken – oder jedem, der ein Gerät mit Intel Evo besitzt. Natürlich sind alle diese Anschlüsse teuer, Anker verlangt für die Extras knapp 300 Euro. Professionelle Anwender, die mehrere externe Gadgets sowie ein paar Displays anschließen wollen, dürften damit besser bedient sein. Erwähnenswert ist auch, dass das Dock laut Anker nicht mit Apples M1-Books kompatibel ist.

Share.

Leave A Reply