Chrome: HTTPS-First-Option ist ab Version 94 verfügbar.

0

Chrome: HTTPS-First-Option ist ab Version 94 verfügbar.

Google setzt sich seit langem mit verschiedenen Methoden für die Verwendung von HTTPS als Standard für Webseiten ein, um das Web sicherer zu machen. Chrome 94 soll in Zukunft noch mehr Optionen bieten, um das weitaus sicherere Protokoll für Verbraucher attraktiver zu machen. Unter anderem wird ein HTTPS-First-Modus zum Einsatz kommen. Dieser versucht, HTTPS für alle Seitenanfragen zu erzwingen. Sollte dies nicht möglich sein, da die Website das Protokoll noch nicht unterstützt, wird ein ganzseitiger Hinweis ausgegeben. Es wird noch ermittelt, ob der neue Modus für alle Benutzer zum Standard wird, mit der Option, ihn später zu deaktivieren.

Beim Laden einer HTTPS-Seite wird das Schlosszeichen in der Adressleiste laut Google ab M92 durch andere, neutralere Symbole ersetzt. Laut einer Umfrage waren nur 11 % aller Nutzer in der Lage, das Schloss richtig zu lesen, der Rest ging davon aus, dass die gesamte Website sicher sei, nicht nur die Ladephase.

Share.

Leave A Reply