Business paper update: The newsletter of September 11, 2020.

0

es ist immer komisch, was Microsoft sich einfallen lässt, um Benutzerdaten zu sammeln.

Allerdings konnten die Telemetriefunktionen von Windows 10 zur Übertragung von Diagnosedaten an Microsoft bisher recht einfach durch den Zugriff auf Microsoft in der Windows-Host-Datei gelähmt werden.

com in der Windows-Hosts-Datei (0.

0.

0.

0. 0. 0. microsoft.

com).

In der Zwischenzeit funktioniert das nicht mehr, so dass man zu anderen Mitteln greifen muss.

Sie können den Windows-Dienst DiagTrack deaktivieren oder Pi-Loch verwenden, um die Telemetrie abzuschalten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Der wöchentliche Newsletter von heise+ diesmal über Windows-Telemetrie, LED-Bastelarbeiten, digitale Souveränität, 5K-iMac und Gehälter von Geschäftsleuten

Aber die (US-)Dienste übermitteln nicht nur Benutzerdaten.

Aufgrund ihrer generellen Abhängigkeit von US-Tech-Giganten wie Microsoft, Amazon und anderen riskieren Deutschland und Europa ihre digitale Souveränität.

Oder ist es vielleicht schon spielerisch? Diese und andere Fragen werden zum Beispiel in Ausgabe 34 behandelt.

3 unseres Podcasts c’t uplink.

Dort diskutieren die Kollegen auch, was man aus dem gescheiterten LiMux-Projekt der Münchner Stadtverwaltung lernen kann.

..

Share.

Leave A Reply