Bumble Brew ist eine Dating-Plattform, die ihr eigenes Café eröffnet hat.

0

Bumble Brew ist eine Dating-Plattform, die ihr eigenes Café eröffnet hat.

Bumble, die beliebte Dating-App, baut sein eigenes Café/Bar in New York City. Es wird als ein Ort angepriesen, an dem man gutes Essen, köstliche Drinks und einladende Gesellschaft genießen kann. Das Ganze ist vor allem ein Experiment, denn es wird prognostiziert, dass sich nach den schwierigen Zeiten der Corona-Krise nun mehr Singles außerhalb der virtuellen Welt treffen werden.

Das Endergebnis nennt sich Bumble Brew. Das Café wird am 24. Juli 2021 eröffnet, und es gibt keine unmittelbaren Pläne, es mit der Dating-App zu verknüpfen, obwohl es Potenzial gibt. Was das Design betrifft, so wurde die charakteristische Farbe der App, Gelb, bereits in die Inneneinrichtung aufgenommen. Die Speisekarte scheint in Richtung italienische Küche zu gehen. Das Essen soll auch zum Mitnehmen oder Liefern verfügbar sein.

Bumble experimentierte zuvor mit Bumble Hive, das waren Pop-up-Locations, in denen sich Singles treffen konnten. Wenn das Café in New York City ein Erfolg wird, besteht eine gute Chance, dass es in andere Städte expandiert. Was sind Ihre Gedanken dazu? Stellen Sie sich vor, einen Nachmittag oder Abend mit einem Date in einem Café, einer Bar oder einem Restaurant einer Dating-App zu verbringen.

Share.

Leave A Reply