Bei einigen Benutzern erscheint eine neue Schnittstelle in YouTube Music für Android Auto.

0

Bei einigen Benutzern erscheint eine neue Schnittstelle in YouTube Music für Android Auto.

Laut Android Police häufen sich die Berichte von Kunden, bei denen sich die Oberfläche von YouTube Music innerhalb von Android Auto verändert hat. Die aktuelle Version 4.30.50 soll die Quelle für die Änderungen sein.

Neu ist unter anderem, dass man nicht mehr auf den Hauptbildschirm gehen muss, um auf die Seiten “Kürzlich abgespielt” oder “Bibliothek” zuzugreifen. Diese sind nun von jeder Seite aus über einen Reiter leicht erreichbar. Auf die Musik auf Ihrem Smartphone können Sie über die Seite “Gerätedateien” zugreifen, wenn Sie diese gesichert haben. Ansonsten hat sich laut unseren Kollegen aber nicht viel geändert.

Share.

Leave A Reply