Automatisierungen in der Apple Home App können umbenannt werden.

0

Automatisierungen in der Apple Home App können umbenannt werden.

Es geht um die kleinen Freuden. Für die Bedienung des mit HomeKit-Gadgets ausgestatteten Heims gibt es bekanntlich mehrere Apps. Eve, eine leistungsstarke Drittanbieter-App, lädt anspruchsvolle Nutzer dazu ein, Automatisierungen zu erstellen. Aber mal ehrlich: Was halten Sie davon? Die Home-App von Apple ist für mich fast immer die erste Wahl. Die meisten meiner Routinen und auch die Geräteverwaltung sind überschaubar, obwohl ich sehr viele davon verstaut habe. Eines war damals allerdings nicht möglich: Man konnte zwar Routinen erstellen und ausführen, aber nicht benennen (Amazon Alexa darf das “erst” seit Anfang 2020). Mit iOS 15, iPadOS 15 und macOS Monterey wird sich das ändern. Danach können Sie es einstellen. Die Neuerung ist eine Kleinigkeit, aber sie ist es wert, hervorgehoben zu werden. Aber Vorsicht! Zeitbezogene Automationen wurden immer zuerst gefunden, vor Sensor-Automationen, die automatisierte Namen haben. Wenn Sie zeitbezogene Automationen benennen, verschieben sie sich in der Liste nach oben oder unten, basierend auf dem ersten Buchstaben. Emojis und Sonderzeichen werden nicht unterstützt. Mein Screenshot stellt die gesamte Situation dar, damit Sie sehen können, wie Sie vorgehen sollten. Rufautomation – Namenseingabe – fertig.

Share.

Leave A Reply