Außerdem hat sich die Deutsche Telekom vom MWC zurückgezogen.

0

Außerdem hat sich die Deutsche Telekom vom MWC zurückgezogen.

Die Deutsche Telekom wird im Jahr 2021 nicht am Mobile World Congress teilnehmen. Das teilte der Konzern der dpa und der Nachrichtenagentur Reuters mit. Die Telekom legt großen Wert auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und Gäste. Der diesjährige Mobile World Congress findet vom 28. Juni bis 1. Juli statt. Viele Aussteller wollten in diesem Jahr an der Messe teilnehmen, nachdem sie im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden war. Trotz der Absage der Telekom ist die Beteiligung bemerkenswert, denn Lenovo, Google, Xiaomi, Samsung, Ericsson und Nokia hatten bereits ihr Fernbleiben angekündigt. Vermutlich kann nicht mehr viel passieren, sonst verlieren noch mehr Mitarbeiter im Umfeld der Messe ihren Arbeitsplatz. Der Mobile World Congress steht jedenfalls noch zur Debatte, und die IFA 2021 wurde mangels Interesse bereits verschoben.

Share.

Leave A Reply