Auf Wunsch kann Spatial Audio auch für Stereo-Inhalte auf iOS 15 und macOS Monterey repliziert werden.

0

Auf Wunsch kann Spatial Audio auch für Stereo-Inhalte auf iOS 15 und macOS Monterey repliziert werden.

Seit der Keynote haben Nutzer von Apple Music Zugriff auf Lossless Audio und Dolby Atmos. Falls Sie es noch nicht getan haben, empfehle ich Ihnen, Dolby Atmos – auch bekannt als Spatial Audio – einmal auszuprobieren, denn es ist ziemlich verblüffend. Für Sie hat Caschy bereits einen eigenen Beitrag veröffentlicht.

Da Apple in seinem Streaming-Dienst und anderen unterstützten Apps auch eine Lösung für Stereo-Inhalte anbietet, in iOS 15 und macOS Monterey aber nicht alles nativ als Dolby-Atmos-Aufnahme ankommt, geht das Ganze noch ein wenig weiter.

Die Funktion nennt sich “Stereo to 3D” und ist in den Lautstärkeeinstellungen des Kontrollzentrums zu finden. Wenn Sie diese Funktion nutzen, wird der Audiostrom verändert und Sie erhalten den Effekt von Spatial Audio. Bis jetzt hat es sich in meinen Tests hervorragend bewährt. Es funktioniert mit jeder App, die keinen eigenen Player hat. YouTube zum Beispiel ist vorübergehend außer Reichweite; man müsste stattdessen die Website nutzen.

Mal sehen, wie sehr Apple es im Laufe der Beta-Phase verbessert.

Share.

Leave A Reply