ARD: Jeder hat Zugriff auf über 100 Inhalte zum Thema “Medienkompetenz”.

0

ARD: Jeder hat Zugriff auf über 100 Inhalte zum Thema “Medienkompetenz”.

Wie die ARD mitteilt, können Schüler, Lehrer, Eltern und andere am Thema Medienkompetenz Interessierte ab sofort auf eine Vielzahl von Ressourcen unter www.ard.de/medienkompetenz zugreifen. Mehr als 100 Beiträge zum Thema sind nun auf der Seite verfügbar. Derzeit sind mehr als 100 Beiträge zum Thema verfügbar. Darunter befinden sich nicht nur Filme, sondern auch Spiele, Broschüren, Studien und Unterrichtsmaterialien, die zeigen, dass es auch Stoff für die Weiterbildung gibt. Die Angebote sind kategorisiert in “Grundschule”, “weiterführende Schule”, “Eltern” und “für alle”. Außerdem sind die Inhalte noch einmal in die vier Bereiche “Medienkunde – Medien verstehen, Medien verstehen, Medien verstehen, Medien verstehen, Medien verstehen, Medien verstehen, Medien verstehen, Medien verstehen, Medien verstehen, Medien verstehen, Medien verstehen”, “Medienkritik – Medien hinterfragen”, “Mediennutzung – richtiger Umgang mit Medien” und “Mediengestaltung – Medien selbst gestalten” unterteilt.

Hier ein paar Beispiele:

Die “Sendung mit der Maus” des WDR vermittelt in der Rubrik “Grundschule” Basisinformationen von Daten bis zum Internet. In der “Knietzsche App” von “Planet Schule” des SWR können sich Kinder Geschichten ausdenken und erfinden.

Die Sekundarstufe ist die nächste Bildungsstufe “die folgende Kategorie: In “What’s Web” des HR lernen Kinder und ältere Schüler die Chancen und Gefahren des Internets kennen. Unter der Ägide des BR bietet “so geht MEDIEN” Unterrichtspakete an, die vom Erkennen von Fake News bis zur Bilderstellung für eigene Handyfilme für den Unterricht reichen. Mai Thi Nguyen-Kim von “maiLab” (funk) skizziert die Unterschiede zwischen Meinungsfreiheit und Zensur.

Eltern haben die Verantwortung für ihre Kinder “die folgende Kategorie: Alle wichtigen Themen von “Darknet” bis “Medienrealität” finden Eltern bei “Medien360G” vom MDR.” Das “Team Timster” von KiKA klärt Eltern über Medien auf.

Die geheimen “Codes” beim Online-Dating beschreibt zum Beispiel der NDR in der Rubrik “Für alle”, die eine Sammlung von generationenübergreifenden Beiträgen für Mediennutzer in allen Lebensphasen ist. Oder Sie schauen im “Computermagazin” von B5 aktuell nach, ob Wikipedia immer die Wahrheit spricht.

Tipps zu aktuellen Projekten, Veranstaltungen, Workshops oder Fortbildungen der Landesrundfunkanstalten finden Sie in der Rubrik “Neu bei uns”.

Worum es uns geht “In dieser Kategorie sind alle regionalen Medienkompetenzangebote der ARD-Landesrundfunkanstalten auf einen Blick zusammengefasst.

Share.

Leave A Reply