Apple Watch Series 3: Update-Probleme lassen sich durch einfaches Wiederherstellen des Geräts vermeiden.

0

Apple Watch Series 3: Update-Probleme lassen sich durch einfaches Wiederherstellen des Geräts vermeiden.

Die Apple Watch Series 3 kam 2017 auf den Markt und war das letzte Modell mit einem kleineren Display. Auch wenn sich die Hardware in der Zwischenzeit stark weiterentwickelt hat, ist die Uhr für viele Menschen immer noch ausreichend.

Leider haben viele Kunden von Problemen mit dem Upgrade berichtet, insbesondere mit dem GPS-Modell. Da das Gerät nur über 8 GB internen Speicher verfügt, werden Sie wahrscheinlich einen Hinweis erhalten, der Sie auffordert, Apps und Inhalte zu löschen, wenn Sie auf eine neuere watchOS-Version aktualisieren. Dies löst das Problem jedoch nicht immer, und der Benutzer wird im Dunkeln gelassen.

MacMagazine @MacMagazine #aloadt @filipeesposito o iPhone no 14.6 só desistiu de instalar o watchOS 7.5 no Apple Watch series 3 direto LOL já fala direto pra desinstalar Vorher habe ich angegeben, dass ich keinen Speicherplatz habe pic.twitter.com/Urp0OHrzky

May 27, 2021, Nicolas Lehmann (@NLehmann)

Beim Update auf iOS 14.6 wird ein neues Pop-up angezeigt, das den Nutzer anweist, das Pairing der Uhr zu lösen und sie mit der neuesten Software-Version wiederherzustellen. Obwohl dies vielleicht nicht die ideale Option für den Verbraucher ist, scheint es, dass dies Apples Lösung für das Problem ist.

Share.

Leave A Reply