Amazon arbeitet an einem “Alexa Wearable Device” für Kinder.

0

Amazon arbeitet an einem “Alexa Wearable Device” für Kinder.

Amazon soll laut einem Bericht von Bloomberg in den USA an einem Wearable für Kinder arbeiten. Laut den von Bloomberg erhaltenen Unterlagen würde sich das GPS-fähige Gerät an Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren richten und könnte in Form eines Armbands, Schlüsselanhängers oder Clips kommen. Dieses Gerät soll auch sprachaktiviert sein und Eltern Zugang zu Amazons kinderspezifischem Material geben, so dass sie mit ihren Kindern in Verbindung treten und sie “überwachen” können.

Die Behauptung scheint jedoch auf älteren Dokumenten zu beruhen, obwohl Projekte dieser Größenordnung viel Wasser den Rhein hinunterfließen lassen können – Amazon hat das Konzept des Geräts Mitte 2019 als Teil seiner Produktstrategie 2020 untersucht, und es ist unklar, ob das Projekt fortgeschritten ist.

Das Unternehmen hatte an einer Reihe von Alexa-fähigen Gegenständen für Kinder gearbeitet. Laut den Dokumenten soll ein tragbares Disney-Gerät mit dem Codenamen “Magic Band” noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Es ist unklar, ob es sich dabei um ein Spielzeug handelt oder ob es mit den Magic-Armbändern verbunden ist, die die Walt Disney Co. in ihren Parks und Hotels zur Gästeverfolgung einsetzt.

Amazons Geräte wurden einmal mehr gestrichen (Fire TV, Echo, eero, Blink & Kindle).

Share.

Leave A Reply