ALT + F4: Windows 10X ist nicht mehr verfügbar.

0

ALT + F4: Windows 10X ist nicht mehr verfügbar.

Das kam gestern etwas überraschend. Microsoft hat das Update auf Windows 10 Version 21H1 über Windows Update und als Standalone-ISO auf einmal veröffentlicht. Das Update enthält einige neue Funktionen, die Sie hier und an anderer Stelle nachlesen können.

Eine Information, die bisher nur hinter verschlossenen Türen diskutiert wurde, ist jedoch an die Öffentlichkeit gelangt. Die Standalone-Version von Windows 10X wird nicht veröffentlicht werden. Microsoft hatte geplant, Windows 10X, eine abgespeckte Version von Windows (ähnlich wie Chrome OS, aber mit Dual-Screen-Anpassungen), zusammen mit neuen Dual-Screen-Geräten wie dem Surface Neo zu veröffentlichen. Das Ende eines solitären Windows 10X wird von Microsoft wie folgt beschrieben:

Anstatt im Jahr 2021 ein Produkt mit dem Namen Windows 10X zu veröffentlichen, wie wir es geplant hatten, nutzen wir die Lektionen, die wir bisher gelernt haben, um die Integration wichtiger grundlegender 10X-Technologie in andere Teile von Windows und Unternehmensprodukte zu beschleunigen.

Mit anderen Worten: Das Produkt als Ganzes ist nicht mehr relevant, aber die Lehren aus dem Projekt werden weiterhin auf Microsoft-Produkte angewendet. Ist es wirklich notwendig, dass Microsoft Windows neu gestalten will? Normale Benutzer werden auf dem Desktop höchstwahrscheinlich nicht profitieren, obwohl andere Gerätetypen in der Zukunft davon profitieren könnten. Denken Sie an die Bildungsbranche, in der Microsoft einen umfassenderen Service anbieten könnte.

Share.

Leave A Reply