A73 und A15: Oppo bringt 5G-Mittelklasse-Smartphones und Einstiegsgeräte auf den Markt.

0

Das Oppo A73 reiht sich in eine wachsende Liste 5G-fähiger Mittelklasse-Smartphones ein, darunter das kürzlich eingeführte Realme 7 5G.

Wie das Realme-Telefon basiert auch das Oppo A73 auf einem 5G-SoC von Mediatek: Der Dimensity 720 ist ein Acht-Kern-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2 Ghz.

Oppo A15 für 140 Euro

Das Oppo A15 ist ein typisches Handy für Einsteiger – mit relativ schwacher Hardware zu einem erschwinglichen Preis.

(Bild: Oppo)

Oppo bringt zwei neue Handys nach Deutschland: Das Mittelklasse-Handy A73 kostet 300 Euro, das Smartphone A15 für Einsteiger ist für 140 Euro erhältlich.

Beide Modelle sollen ab 1.

Dezember erhältlich sein.

Das chinesische Unternehmen Oppo hat zwei neue Smartphones vorgestellt: Das A73 ist 5G-fähig und kostet 300 Euro, während sich das A15 an budgetorientierte Nutzer richtet.

Zu diesem Zweck installiert Oppo 8 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher.

Der Akku misst 4000 mAh und wird über USB-C aufgeladen.

Darüber hinaus verfügt das Oppo A73 über eine Klinkenbuchse und NFC, während das Handy über keinen MicroSD-Steckplatz verfügt.

Das LC-Display ist 6,5 Zoll groß, hat eine Auflösung von 2400 x 1080 Pixeln und eine Bildwiederholrate von 90 Hertz.

Auf der Rückseite des A73 befindet sich eine Dreifachkamera, der Fingerabdrucksensor befindet sich im Rahmen.

Die Selfie-Kamera ist in ein Display-Loch eingebaut.

Der Hauptspeicher des Oppo A15 beträgt 3 GByte, der interne Speicher 32 GByte.

Im Gegensatz zur A73 verfügt die A15 jedoch über einen Steckplatz für MicroSD-Karten, mit dem der Speicher erweitert werden kann.

Als Prozessor kommt der MediaTek Helio P35 zum Einsatz.

Damit positioniert Oppo das A15 als typisches Einstiegs-Smartphone in der Preisklasse zwischen 100 und 150 Euro.

Wie bei vielen dieser günstigen Geräte üblich, wird das Handy noch per Micro-USB geladen.

Eine Klinkenbuchse ist vorhanden.

Das 140 Euro teure Oppo A15 ist technisch deutlich schwächer.

Es unterstützt nur Handys bis zu 4G, 5G kann mit dem Oppo-Handy nicht genutzt werden.

Das 6,5-Zoll-Display hat zudem eine relativ geringe Auflösung von 1600 x 720 Pixel.

..

Share.

Leave A Reply