4K und Windows Hello mit der Dell Ultrasharp Webcam

0

4K und Windows Hello mit der Dell Ultrasharp Webcam

Dells Ultrasharp-Webcam ist enthüllt worden. Sie scheint attraktiv zu sein, aber das ist immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Sie erinnert mich an Apples iSight von früher. Der “Sony STARVIS CMOS”-Sensor wird in der Dell Ultrasharp-Webcam verwendet, die über 4K High Dynamic Range (HDR) verfügt. Die Kamera nutzt Software und KI, um immer im Fokus zu bleiben, ähnlich wie das neue iPad Pro mit seinem Center-Stage-Feature. Die Blickwinkel können flexibel auf 65 Grad, 78 Grad oder 90 Grad eingestellt werden. Die Kamera hat einen Shutter für zusätzliche Privatsphäre. Wenn der Benutzer anwesend ist, erkennt Dells ExpressSign-in seine Anwesenheit und meldet ihn automatisch mit Windows Hello an. Zur weiteren Sicherheit sperrt es das System auf Wunsch, wenn der Benutzer das Haus verlässt. Die Aluminium-Cam von Dell liegt preislich derzeit bei knapp 200 Dollar. In Anbetracht der Tatsache, dass kein Mikrofon an Bord ist, ist das eine beachtliche Summe. In Deutschland gibt es noch keine Informationen über einen Marktstart.

Share.

Leave A Reply