Spielspaß garantiert – Zubehör für die neue PlayStation 5.

0

Mit der PlayStation 5 läutet Sony die Zukunft des Glücksspiels ein.

Dank der neuesten Hardware der nächsten Generation ist der Spielspaß garantiert.

Mit dem richtigen Zubehör wird das Eintauchen in die virtuellen Welten noch aufregender.

Um das Potenzial der Konsole der nächsten Generation voll auszuschöpfen, benötigen Sie einen ebenso modernen Fernseher.

Grundsätzlich kann die Konsole auch mit einem in die Jahre gekommenen Fernseher betrieben werden, aber die volle Pracht der neuen Technologie kommt nur unter bestimmten Voraussetzungen zur Geltung.

Konkret sollte das Fernsehgerät an einen HDMI-2 angeschlossen werden.

1 Anschluss, einer Bildwiederholrate von 120 Hz und einer Auflösung von 4K.

Fernsehgeräte, die mit dem klassischen HDMI-Anschluss ausgestattet sind, können bei 4K nur 60 fps (Bilder pro Sekunde) anzeigen.

HDMI 2.

1-Kabel bieten auch VRR (Variable Refresh Rate), was bedeutet, dass sich das Fernsehgerät an die Bildfrequenz der Konsole anpassen kann, was eine flüssige Anzeige garantieren sollte.

HDMI 2 spielt auch für Soundliebhaber.

1.

spielt ebenfalls eine Rolle: eARC (Enhanced Audio Return Channel) liefert eine höhere Audioqualität, was auch dem Spielerlebnis zugute kommt.

Als Alternative zum neuen Pulse 3D-Headset kann Surround-Sound auch mit anderen kompatiblen Headsets an der PS5 erlebt werden – entweder über den USB-Anschluss (USB-A oder USB-C) an der Konsole oder wenn das Headset in den integrierten 3,5-mm-Headset-Anschluss des DualSense Wireless Controller passt.

Dasselbe gilt für klassische Kopfhörer.

Bei Videospielen spielt das Ohr mit.

Nur mit beeindruckendem Sound kann man vollständig in die Spielwelten eintauchen.

Mit dem Pulse 3D Wireless Headset ist dies besonders eindrucksvoll möglich, da es ein dreidimensionales Klangerlebnis bietet.

Als offizielles PS5-Headset wurde es speziell entwickelt, um die 3D-Audiofunktionen, die die neue Konsole mit sich bringt, voll auszuschöpfen.

Das 292 Gramm schwere Headset ermöglicht nicht nur ein gutes Hören, sondern auch eine gute Kommunikation: Zwei geräuschunterdrückende Mikrofone sorgen für klare Ansagen an Mitspieler beim Online-Spielen.

Über einen Wireless-Adapter drahtlos mit der Konsole verbunden, hält eine Batterieladung bis zu zwölf Stunden.

Klangoptimierung, Videos und mehr

Mit dem VR-Headset für die Vorgängerkonsole PS4 können Gamer in die virtuelle Welt eintauchen, total in sie eintauchen.

Die gute Nachricht: Durch die so genannte Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 sind VR-Headset und die entsprechenden Virtual-Reality-Spiele der Vorgängergeneration auch auf dem aktuellen Modell der nächsten Generation spielbar.

Dazu ist neben dem VR-Headset auch die PS-Kamera der PS4-Generation erforderlich.

Einige VR-Spiele erfordern PlayStation-Move-Motion-Controller, um die Bewegungen in der virtuellen Realität besonders authentisch zu simulieren.

Speziell für Schießspiele gibt es optional einen VR-Ziel-Controller.

Dieser ist auch mit der PS5 kompatibel.

Damit er auf der PS5 funktioniert, ist ein Adapter erforderlich.

Besitzer eines VR-Headsets können diesen kostenlos direkt bei Sony anfordern.

Die neue HD-Kamera für die PS5 ist nicht für die VR-Spiele der PS4 geeignet.

Sony empfiehlt zur Steuerung den drahtlosen DualShock 4-Controller.

Moderne Fernseher sind ultraflach.

Der Schönheitsfehler: In dem schlanken Gehäuse ist kein Platz für kraftvollen Surround-Sound.

Um dies auszugleichen, rüsten leidenschaftliche Heimkino- und Spielefans gerne mit einer externen Sound-Bar oder einem Surround-Sound-System auf.

Mit dem HDMI-Ausgang der PS5 kann eine Verbindung zum Fernseher oder direkt zu einem entsprechenden Soundsystem hergestellt werden.

Die Konsole unterstützt 5.

1-Kanal-Systeme, die Konsole unterstützt auch bis zu 7.

1-Kanal-Formate wie Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD oder DTS-HD Master Audio.

Der wohl größte Stimmungskiller beim Spielen ist es, wenn das Spiel nicht vom mächtigen Boss beendet wird, sondern vom Controller, der wegen der leeren Batterie plötzlich aufhört.

Abhilfe schafft die Dual-Station-Ladestation von Blade.

Nach dem Motto “doppelt hält besser” können zwei PS5 DualSense-Controller gleichzeitig geladen werden.

Farbige LEDs signalisieren den Status: Rot bedeutet Laden, blau zeigt an, dass der Controller spielbereit ist.

Ein abnehmbares USB-C-Ladekabel ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Natürlich kann eine moderne Spielkonsole wie die PlayStation 5 auch für Live-Videoübertragungen genutzt werden.

Die neue HD-Kamera verfügt über einen integrierten, verstellbaren Standfuß, so dass sie über oder unter dem Fernseher platziert werden kann.

Sie ist mit zwei Weitwinkelobjektiven ausgestattet.

Die Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln entspricht Full-HD auf einem Fernsehgerät.

Die Kamera kann die Tiefe des Raumes intelligent messen und bei Bedarf den Hintergrund als “Spezialeffekt” entfernen, so dass der Besitzer ganz im Rampenlicht steht.

Geeignet für Video-Chats oder das Streaming des eigenen Spiels.

Mit der Schaltfläche “Erstellen” auf dem DualSense Wireless-Controller wird eine Live.

Share.

Leave A Reply