Gin von Ryan Reynolds, Mode von Beyoncé und mehr – das sind die Produkte der Stars.

0

Fans können sich sicher sein: Hinter den Private Labels von Rihanna, George Clooney und Co.

steckt nicht nur ein berühmter Name, sondern echte Leidenschaft.

Hier verraten wir Ihnen, welche Produkte die Stars auf den Markt gebracht haben und wo Sie diese kaufen können!

Ein zweites Standbein ist nie verkehrt, auch nicht in Prominentenkreisen – schließlich kann die Erfolgswelle eines Tages den Bach hinuntergehen.

Wer rechtzeitig mit einer eigenen Firma oder einem eigenen Label vorgesorgt hat, wird viel besser schlafen.

Während die Damen ihre finanzielle Zukunft eher in Kosmetik und Lifestyle sehen, investieren die männlichen Stars ihr Geld lieber in alkoholische Produkte wie Wein und Spirituosen.

Die unangefochtene Königin der Selbstvermarktung ist Kim Kardashian.

Dass eine Eigenmarke nicht fehlen darf, versteht sich von selbst.

Unter dem Label Kardashian Beauty vertreibt die Multimillionärin Haarpflege- und Stylingprodukte, damit ihre Anhänger eine ebenso makellose Mähne haben wie ihr großes Idol.

Schwarzkümmelöl ist das Geheimnis ihrer Schönheit, das dem Haar Nährstoffe und vitalen Glanz verleiht und damit die Grundlage der Pflegeserie bildet.

Immer top gestylt und mit auffälligem Make-up schreitet Rihanna über die Roten Teppiche der Welt.

Da liegt es nahe, auch ihre eigenen Schönheitsprodukte unter dem Label Fenty Stars auf den Markt zu bringen.

Obwohl Kosmetika vom Lipgloss bis zur Grundierung eher im hochpreisigen Bereich angesiedelt sind, sind sie für echte Fans ein Muss.

Rihannas persönliches Anliegen: Glitzer für Körper und Gesicht.

Nicht umsonst singt sie “Shine Bright Like a Diamond” – und genau das macht die Sängerin mit ihrem besonders stacheligen Glitzerpuder möglich.

Kardashian-Schönheit von Kim Kardashian
Einzig Schönheiten aus Rihanna
Das ehrliche Unternehmen von Jessica Alba
Efeu-Park von Beyoncé
Aviation Gin von Ryan Reynolds
Casamigos Tequila von George Clooney
Barfuss-Leben von Til Schweiger

Mit ihrer eigenen Kosmetikmarke The Honest Company hat “Honey”-Star Jessica Alba einen Traum wahr werden lassen.

Von chemikalienfreier Babypflege bis hin zu natürlichem Make-up bietet das Label alles, was sich eine Frau wünschen kann.

Schaumbad, Shampoo, Conditioner – wer sich im Badezimmer wie eine Berühmtheit fühlen möchte, kann sich mit allen Pflegeprodukten der Schauspielerin eindecken.

Jessica Alba steht voll und ganz hinter ihrem Label und fördert es sogar aktiv.

Nicht nur Pflegeprodukte sind bei den Stars sehr beliebt.

Viele Prominente gründen ihre eigenen Bekleidungslabels, anstatt ihre kosmetischen Geheimnisse der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Superstar Beyoncé bietet mit Ivy Park ihre eigene Kollektion cooler und sexy Sportbekleidung an.

Ihre Anforderungen an die perfekte Aktivbekleidung: Leggings, Tops und Co.

müssen nicht nur bequem sein, sondern ihre Trägerin beim Sport auch verdammt gut aussehen lassen.

Eine schwache Wacholdernote, aber mehr Getreide- und Lavendelgeschmack: 2018 wurde der “Deadpool”-Star Ryan Reynolds Besitzer von Aviation Gin, weil er einfach fand, dass der Geschmack unschlagbar ist.

Inzwischen hat der Schauspieler seine Marke verkauft, hält aber immer noch Anteile an dem Unternehmen.

Wer American Dry Gin – oder Ryan Reynolds – mag, sollte die Spirituose probieren, die aus dem klassischen “Aviation”-Cocktail aus einer kleinen Destillerie in Oregon stammt.

George Clooney und sein Kumpel Rande Gerber stiegen 2013 leidenschaftlich in das Tequila-Geschäft ein.

Zu dieser Zeit war Casamigo’s Tequila die am schnellsten wachsende Tequila-Marke weltweit.

Im Jahr 2017 verkaufte der Schwarm das Unternehmen für eine Milliarde Dollar.

Was bleibt, ist ein verdammt guter Tequila, der von George Clooney selbst jahrelang ausgiebig getestet wurde und auch ohne Salz und Zitrone schmeckt.

Auch in Deutschland sind die Prominenten auf Zack, wenn es darum geht, dem Mann und der Frau mit dem guten Namen Produkte zu bringen.

Neben seiner vielseitigen Tätigkeit als Schauspieler, Regisseur, Produzent, Drehbuchautor und wer weiß was noch alles, hat Til Schweiger mit Barefoot Living eine Firma gegründet, die alle Lifestyle-Bereiche bedient.

Wohnaccessoires, Kaschmirpullover, Kochutensilien, Homewear und vieles mehr bietet der Star.

Seine Philosophie: natürliche Materialien, schlichtes Design und subtile Erdtöne.

Bitte teilen Sie diesen Artikel auf Facebook mit! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply