Blanchieren, Dämpfen, Wildern – Kochbegriffe, über die man sprechen kann – und Angeben.

0

Kein Meister ist jemals vom Himmel gefallen: Nirgendwo ist diese gut abgehangene Phrase passender als in der Küche.

Um zumindest verstehen zu können, was in allen Rezepten vom angehenden “Meister” verlangt wird, erklären wir hier die wichtigsten Kochbegriffe.

© 1&1 Post & Medien/teleschau

Bitte teilen Sie diesen Beitrag auf Facebook mit! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply