Bereit für das erste Semester – Alles für den Beginn Ihres Studiums.

0

Das Studentenleben ist geprägt von vielen Erfahrungen, die Sie reifer und unabhängiger machen, von viel Spaß und neuen Freunden.

In vielen Fällen ziehen Studierende, die ihr erstes Semester beginnen, aus ihrem Elternhaus aus und beginnen oft sogar in einer neuen Stadt zu studieren.

Aufgrund der Corona-Pandemie finden die meisten Kurse online statt, was den Studienbeginn noch schwieriger machen kann.

Der Semesterbeginn ist spannend, aber auch der neue Alltag muss strukturiert und organisiert werden.

Um für das neue Semester gerüstet zu sein, haben wir eine Must-Have-Liste für den Studienbeginn zusammengestellt.

Wenn Sie die Schule beenden und den hart erarbeiteten Schulabschluss in der Tasche haben, beginnt für viele junge Erwachsene eine neue und oft spannende Lebensphase: das Studium.

Zu Beginn des neuen Semesters, und besonders als Studienanfänger, fallen viele organisatorische Dinge an: Semesterpläne, Sprechzeiten, Literaturlisten und Semestertickets.

Um den Überblick nicht zu verlieren, lohnt es sich, in Werkzeuge zu investieren, die den Alltag und die Aufgaben als Studierende strukturieren.

Mit dem Semesterplaner des Schäffer-Poeschel Verlags können Sie alle Termine für Prüfungen, Workshops und Seminare koordinieren und erhalten gleichzeitig praktische Tipps zum Studium: wie Planung und Finanzierung mit BAföG, Lernstrategien, mit Literaturhinweisen oder Anregungen zu wichtigen Themen des Studiums wie Zeit- und Selbstmanagement.

Alternativ können Sie auch ein iPad oder ein anderes Tablet nutzen, um schnell etwas aufzuschreiben und sich nicht in einer chaotischen Papierwirtschaft auf dem Schreibtisch zu verlieren.

Für alle Seminararbeiten und Online-Kurse benötigen Sie einen Computer.

Noch besser ist ein Laptop, damit Sie während der Vorlesungen Notizen machen können.

Ebenfalls praktisch: “Mein Studienplaner” ist in Winter- und Sommersemester unterteilt.

Planung des ersten Semesters
Leben als Studienanfänger
Geschenke zum Semesterbeginn

Und mit dem richtigen Programm können Präsentationen und Seminararbeiten sehr schnell erstellt werden.

Dies ist z.B. mit SoftMaker Office möglich, das auf bis zu 5 PCs eingesetzt werden kann.

Wenn Sie zwischen zwei Vorlesungen schnell arbeiten müssen, ist ein Sandwich-Maker eine Alternative für einen schnellen Imbiss.

Da die Studierenden wenig Zeit haben, über das Abendessen nachzudenken, sind auch vorkonfigurierte Kochboxen eine gute Idee.

Besonders wenn zu Beginn des Studiums ein Wohnortwechsel oder der Umzug in die erste eigene Wohnung oder Wohngemeinschaft ansteht, müssen die Studierenden ihre eigene Küche komplett neu einrichten.

Plötzlich muss man an Einkaufen und Essen denken, einen Snack mitnehmen und die Wäsche selbst zusammenlegen.

Aber auch hier gibt es nützliche Tipps und Geschenke für Studierende, die das Leben als neue Studierende erleichtern.

Was in keiner studentischen Wohngemeinschaft fehlen sollte, sind Kochbücher mit einfachen Rezepten, damit auch mit einem kleinen Geldbeutel die Mahlzeiten nicht nur aus Nudeln mit Ketchup bestehen.

Ein tolles Kochbuch für Studierende zum preiswerten und schnellen Kochen ist “Blitzrezepte für Studenten” mit 100 Rezepten für jeden Tag.

Wenn Sie eine Veranstaltung im Klassenzimmer haben, können Sie das Sandwich sicher verpackt in einer umweltfreundlichen Edelstahldose unterwegs essen.

Das spart Zeit und schont Ihren Geldbeutel und die Umwelt.

Dazu passt ein wiederverwendbarer Kaffeebecher von “Bodum”, um Einwegbecher zu vermeiden und den Koffeinspiegel auch während Seminaren und Vorlesungen zu halten.

Ein wiederverwendbarer Kaffeebecher oder eine ausgefallene Lunchbox aus Edelstahl sind schöne Geschenke für den Semesterbeginn.

Aber es gibt eine Vielzahl von Produkten und Gadgets, die man den Studierenden schenken kann.

Eine lustige Idee ist ein Überlebenspaket für den Semesterbeginn.

Das Care-Paket für Studierende kann individuell zusammengestellt werden und kann kleine Gegenstände wie studentische Lebensmittel in einem praktischen Aufbewahrungspaket, ein Etui oder ein Federmäppchen mit einem feinen Parker-Stift enthalten.

Je nach Wunsch des Studenten kann dem Paket eine Yogamatte oder ein schnelles, wendiges Ein-Gang-Rad für die Innenstadt beigefügt werden.

Auch ein schicker Rucksack mit integriertem Laptop-Fach von Burton oder Aevor könnte zum Starterpaket des Schülers gehören.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag auf Facebook! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply