Der S-Bahn-Verkehr im Rhein-Main-Gebiet war vier Stunden lang unterbrochen.

0

Nach einem Bahndefekt zwischen Frankfurt Hauptbahnhof und Frankfurt-Taunusanlage koennten auf dieser Strecke acht S-Bahn-Linien nur noch eingleisig fahren, sagte eine Bahnsprecherin.

Die anderen Verbindungen wurden umgeleitet und auf einen Halbstundentakt umgestellt.

Kurz vor dem 16.

00 Uhr sei der Schaden behoben worden.

Die Ursache war zunaechst nicht bekannt und soll nun untersucht werden.

©

Frankfurt/Main (/) – Eine Unterbrechung im Engpass des Frankfurter S-Bahn-Tunnels führte am Montag zu Ausfällen und Verspätungen von rund vier Stunden.

Bitte teilen Sie diesen Artikel auf Facebook mit! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply