Welche Schokolade ist am gesündesten für das Herz?

0

Welche Schokolade ist am gesündesten für das Herz?

Es wurde eine Verbindung zwischen Schokolade und Herzgesundheit entdeckt.

Schokolade wird typischerweise als gesund für den Blutfluss angepriesen, was gut für die Herzgesundheit ist. Mira Ilic, Ernährungsberaterin an der Cleveland Clinic, erklärt, warum nicht alle Schokoladen gleich sind und welche Schokolade besser für die Herzgesundheit ist.

Was sind Flavonoide, und was bewirken sie?

Die herzgesunden Flavonoide der Schokolade sind in den Kakaobohnen enthalten, weshalb sie so gut für Sie sind. Laut dem Experten sind Flavonoide “Antioxidantien”, die die zellschädigenden freien Radikale im Körper bekämpfen.

Was sind die Vorteile von Flavonoiden für das Herz?

Flavonoide helfen den Herzen der Menschen, indem sie Folgendes tun:

Sie kontrollieren den Cholesterinspiegel, senken den Blutdruck, minimieren die Gefahr von Blutgerinnseln, hemmen klebrige Blutplättchen und verbessern die Durchblutung wichtiger Organe.

Das ist der Grund, warum dunkle Schokolade so vorteilhaft für Ihre Gesundheit ist.

Dunkle Schokolade ist die gesündeste, so die Ernährungsberaterin, weil sie am wenigsten verarbeitet ist. Dunkle Schokolade, so behauptet sie, enthält die höchste Konzentration an Flavonoiden in den Kakaobohnen (Cacao). Ilic weist darauf hin, dass nicht alle schokoladehaltigen Lebensmittel, wie z. B. Schokoriegel oder Schokoladenkuchen, große Mengen an Flavanolen enthalten.

Die Flavanole werden durch die Verarbeitung reduziert.

Kakao hat einen starken Geschmack, der von den darin enthaltenen Flavanolen (eine Art Flavonoid) herrührt. Wenn Kakao zu Schokolade verarbeitet wird, durchläuft er eine Reihe von Verfahren, um diesen Geschmack zu eliminieren. Mehr Flavanole gehen verloren, wenn die Schokolade behandelt wird, z. B. durch Fermentation, Alkalisierung und Rösten.

Wie hoch ist der Mindestkakaoanteil in dunkler Schokolade?

Dunkle Schokolade hat einen Mindestkakaoanteil von 35%. Kakaobutter (das natürliche Fett der Kakaobohne), Zucker, Emulgatoren (die die Komponenten zusammenhalten) und Vanille oder andere Aromastoffe machen den Rest der Schokolade aus. Laut der Ernährungsberaterin macht die Zugabe von Milch zur Schokolade die Textur weicher.

Worauf sollten Sie bei Schokolade achten?

Je dunkler die Schokolade ist, desto gesünder ist sie, so Ilic. Kurzmeldung aus dem Bulgarian Business Journal.

Share.

Leave A Reply