Singapur und Dänemark bestätigen Fälle eines neuen COVID-19-Variantenstammes, der sich schnell in Großbritannien ausbreitet

0

Singapur hat einen Fall bestätigt, während Dänemark 33 Fälle hat
Beamte sagten, dass der neue Stamm in Dänemark “auf einem sehr niedrigen Niveau” existiert
Singapur sagte, es gäbe “keine Hinweise” auf eine Ausbreitung in der Bevölkerung

Singapur und Dänemark haben ihre ersten Fälle der neuen Coronavirus-Variante bestätigt, die sich in Teilen des Vereinigten Königreichs schnell ausbreitet.

Singapur hat einen Fall bestätigt, während 11 weitere in Quarantäne befindliche Fälle vorläufig positive Ergebnisse geliefert haben.

Dänemark hat 33 Infektionen mit dem neuen Stamm festgestellt.

“Es gibt derzeit keine Hinweise darauf, dass der B117-Stamm in der Bevölkerung zirkuliert”, sagte das Gesundheitsministerium in Singapur am späten Mittwochabend und bezog sich dabei auf den neuen, potenziell infektiöseren britischen Stamm.

Singapur hat eine virale Genomsequenzierung für bestätigte COVID-19-Fälle durchgeführt, die vor kurzem aus Europa kamen.

Die Patientin mit der neuen Variante kam am 6. Dezember aus Großbritannien nach Singapur, wurde bei der Ankunft unter Quarantäne gestellt und am 8. Dezember positiv getestet.

Alle ihre engen Kontaktpersonen waren unter Quarantäne gestellt worden und wurden am Ende der Quarantänezeit negativ getestet.

In der Zwischenzeit sagte das Staatliche Seruminstitut (SSI), Dänemarks Behörde für Infektionskrankheiten, dass bei COVID-19-Tests, die zwischen dem 14. November und dem 14. Dezember durchgeführt wurden, 33 Fälle gefunden wurden.

Dänemark hat bisher das genetische Material von 7.805 positiven Tests in diesem Zeitraum analysiert, was bedeutet, dass die Variante in etwa 0,4 Prozent der Infektionen gefunden wurde.

“Die neuesten Sequenzierungsergebnisse deuten darauf hin, dass es in Dänemark eine gesellschaftliche Infektion mit der neuen englischen Virusvariante gibt, wenn auch auf einem sehr niedrigen Niveau”, sagte der SSI.

Vorläufige Informationen deuteten nicht darauf hin, dass die 33 Personen, die sich mit der Variante angesteckt hatten, irgendeine Verbindung zu England hatten oder in anderen Ländern unterwegs waren, sagte der SSI.

Mehr als 40 Länder, darunter Dänemark und Singapur, haben Reisen mit dem Vereinigten Königreich ausgesetzt, wo sich die neue Variante des Virus – von der man annimmt, dass sie übertragbarer ist als andere zirkulierende Varianten – in Südengland, einschließlich London, schnell ausgebreitet hat.

Reuters

Die wichtigsten Punkte:

Share.

Leave A Reply