Ist Ghee wirklich besser als Butter, um Gewicht zu verlieren und die Verdauung zu verbessern?

0

Ist Ghee wirklich besser als Butter, um Gewicht zu verlieren und die Verdauung zu verbessern?

Ist Ghee ernährungsphysiologisch gesehen besser für Sie als Butter?

Wir haben immer wieder gelesen, dass ausländisches Ghee gesünder ist als heimische Speisefette wie Butter. Es soll bei der Gewichtsabnahme helfen und die Verdauung fördern. Doch ist dieses Fett wirklich gesundheitsfördernd?

Ghee ist ein Begriff aus der indischen Küche, der nichts anderes als reines Butterfett oder Butterschmalz bezeichnet, so die Verbände für unabhängige Gesundheitsberatung (UGB). Ghee hat laut Ayurveda eine ganze Reihe von gesundheitsfördernden Eigenschaften. Das Butterfett wird hierzulande wegen seiner hervorragenden Brateigenschaften hoch geschätzt. Ein Experte beschreibt, wie Ghee unter anderem bei der Verdauung und der Gewichtsabnahme helfen kann.

Das Risiko für Herzkrankheiten wird reduziert.

In einer aktuellen Veröffentlichung der prominenten Cleveland Clinic stellt die registrierte Diätassistentin Candace O’Neill fest: “Einige Studien deuten darauf hin, dass Personen, die Ghee-Butter auf traditionelle Weise konsumieren, ein geringeres Risiko für Herzkrankheiten haben könnten” (USA).

Allerdings behauptet die Expertin, dass es im Streit darüber, ob Ghee oder Butter die bessere Wahl ist, eine Menge Fehlinformationen gibt, vor allem zugunsten von Ghee.

Rauchpunkt ist höher

Wenn man Milch oder Sahne lange Zeit rührt, trennt sie sich in zwei Teile: Butterfett (fest) und Buttermilch (flüssig). Butterfett ist eine Art von Fett, das in Butter vorkommt. Ghee bringt es auf die nächste Stufe.

“Ghee ist geklärte Butter, das heißt, sie wurde so weit gekocht, dass Restwasser und karamellisierte Milchpartikel entfernt werden können. Was übrig bleibt – das Ghee – ist Fett, das noch konzentrierter ist”, sagt O’Neill.

Ghee wird seit Jahrtausenden in der traditionellen indischen und ostasiatischen Küche verwendet. “Es hat einen nussigeren, reicheren Geschmack als Butter”, erklärt O’Neill. “Viele Leute verwenden Ghee auch, weil es einen höheren Rauchpunkt hat (die Temperatur beim Kochen, bei der das Öl zu rauchen beginnt) als Butter.”

Es gibt keine wahrnehmbare Veränderung.

Ghee sollte wie Butter verwendet werden, so O’Neill. Aber sie denkt, dass die angepriesenen Vorteile von Ghee übertrieben sein könnten. “Es gibt nichts Signifikantes.” Nachrichten aus dem Bulgarian Business Journal in einer Nussschale.

Share.

Leave A Reply