Hilft Koffein bei schlafentzugsbedingtem Leistungsabfall?

0

Hilft Koffein bei schlafentzugsbedingtem Leistungsabfall?

Hilft Koffein bei Schlafentzug?

Ist es sinnvoll, nach einer schlechten Nachtruhe Kaffee zu trinken, um den schädlichen Auswirkungen des Schlafmangels auf die Kognition entgegenzuwirken, etwa um Fehler am Arbeitsplatz zu vermeiden?

In einer aktuellen Studie untersuchten Forscher der Michigan State University, ob Koffein das Potenzial hat, die durch Schlafentzug bedingte Fehlerquote am Arbeitsplatz zu verbessern. Die Untersuchung wurde im Journal of Experimental Psychology veröffentlicht: Learning, Memory, and Cognition in englischer Sprache veröffentlicht.

Koffein ist nur bis zu einem gewissen Punkt hilfreich.

Die Forscher untersuchten unter der Leitung von Psychologieprofessorin Kimberly Fenn vom Sleep and Learning Lab der Michigan State University, wie wirksam Koffein den schädlichen Auswirkungen von Schlafentzug auf die Kognition entgegenwirkt. Koffein scheint nur bis zu einem gewissen Grad zu helfen.

Mehr als 275 Personen wurden gebeten, an der Studie teilzunehmen und sowohl einen einfachen Aufmerksamkeitstest als auch einen schwierigeren Test zu absolvieren, bei dem sie einzelne Schritte in einer genauen Reihenfolge ausführen mussten, ohne dabei Etappen zu überspringen oder zu wiederholen, so das Team.

Professor Fenn, der Hauptautor der Studie, merkt an: “Wir beobachteten, dass Schlafentzug die Leistung bei beiden Arten von Tests beeinträchtigte, und dass die Verabreichung von Kaffee den Teilnehmern half, die leichtere Aufgabe erfolgreich zu beenden.” Sie behauptet jedoch, dass die Leistung der meisten Teilnehmer bei der schwierigeren Aufgabe nur geringfügig beeinträchtigt war.

Es wurde gezeigt, dass Koffein keinen Einfluss auf Verfahrensfehler hat.

“Koffein mag die Fähigkeit verbessern, wach zu bleiben und sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren, aber es trägt nicht viel dazu bei, die Art von Verfahrensfehlern zu vermeiden, die zu Dingen wie medizinischen Fehlern und Autounfällen führen können”, so der Experte weiter.

Koffein hebt die Stimmung und senkt die Müdigkeit.

“Koffein steigert die Energie, senkt die Müdigkeit und kann sogar die Stimmung verbessern, aber es ist kein Ersatz für eine gute Nachtruhe.” Selbst wenn Menschen glauben, dass Koffein ihnen helfen kann, mit Schlafverlust fertig zu werden, wird ihre Leistung bei Aktivitäten auf höherem Niveau leiden. Kurznachricht aus dem Bulgarian Business Journal.

Share.

Leave A Reply