Eine bedeutende molekulare Ursache für Muskelschwund wurde entdeckt.

0

Eine bedeutende molekulare Ursache für Muskelschwund wurde entdeckt.

Bitte teilen Sie die Liebe.

Ursache für Muskelschwund bei Spinaler Muskelatrophie entdeckt

SMA (Spinale Muskelatrophie) ist eine neurologische Erkrankung, die in Familien gehäuft auftritt. Muskelschwund ist das häufigste Symptom der Erkrankung. Dieser kann bereits bei Kindern zum Tod führen. Eine zentrale molekulare Ursache für den Krankheitsprozess haben Forscher jetzt aufgedeckt.

Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Muskeldystrophie ist die Spinale Muskelatrophie (SMA) eine eher “seltene Erkrankung” (DGM). Alle Muskeln des Körpers sind geschädigt, wobei die proximalen Muskeln (die dem Rumpf am nächsten liegenden Muskeln, wie Schulter-, Hüft- und Rückenmuskeln) am stärksten betroffen sind. Die molekularen Mechanismen der SMA sind inzwischen von Forschern erforscht worden.

Neurodegenerative Erkrankung, die in der Familie vorkommt

Die Spinale Muskelatrophie (SMA) ist eine genetisch bedingte neurodegenerative Erkrankung, heißt es in einer aktuellen Mitteilung der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Dabei sterben motorische Nervenzellen im Rückenmark und Hirnstamm, die mit den Muskeln verbunden sind und deren Bewegungen steuern, allmählich ab.

In der Folge kommt es zu einem massiven Muskelschwund, der unbehandelt bereits im Kindesalter zum Tod führen kann. Obwohl das Gen, das die SMA verursacht, identifiziert wurde, ist immer noch unklar, wie es zum Verlust der Motoneuronen kommt.

Professor Dr. Peter Claus, Molekularbiologe am Institut für Neuroanatomie und Zellbiologie der MHH, hat ein internationales Forscherteam geleitet, das eine wesentliche molekulare Ursache für den Krankheitsprozess entdeckt hat.

Die Forschungsergebnisse wurden kürzlich in der angesehenen interdisziplinären Zeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America (PNAS) veröffentlicht.

div class=”jeg ad jeg ad article jnews content inline 3 ads” div class=”jeg ad jeg ad article jnews content inline 3 ads” div class=”jeg ad Brief News from the Bulgarian Business Journal.

Share.

Leave A Reply