Die COVID-19-Impfkombination von AstraZeneca und BioNTech erzeugt eine stärkere Immunantwort.

0

Die COVID-19-Impfkombination von AstraZeneca und BioNTech erzeugt eine stärkere Immunantwort.

Verbreiten Sie diesen Artikel weiter.

Corona: Kombinationsimpfung führt zu einer signifikanten immunologischen Reaktion.

Nachdem nach einer COVID-19-Impfung mit dem Wirkstoff von AstraZeneca vor allem bei jüngeren Menschen teilweise schwere Nebenwirkungen aufgetreten waren, wurde in Deutschland empfohlen, dass jüngere Menschen, die bereits mit diesem Impfstoff geimpft wurden, für die zweite Impfung das Präparat von BioNTech erhalten. Laut einer aktuellen Studie ist die immunologische Reaktion auf diese Impfkombination sehr stark.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hatte eine kombinierte Impfserie mit Medikamenten von AstraZeneca und BioNTech vorgeschlagen. Diese Kreuzimpfung ist laut einer aktuellen Studie gut verträglich und wirksam gegen COVID-19. Aber das ist noch nicht alles: Laut einer neuen Studie verstärkt diese Kombination die immunologische Reaktion.

Zwei BioNTech-Impfungen sorgen für eine stärkere Abwehr.

Wenn der AstraZeneca-Impfstoff bei der zweiten Impfung mit dem BioNTech-Wirkstoff gepaart wird, ist die Immunantwort deutlich stärker als bei der doppelten Anwendung des AstraZeneca-Impfstoffs.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Forschergruppe um Martina Sester, Professorin für Immunologie an der Universität des Saarlandes.

Diese Immunantwort sei sogar etwas höher als bei einer doppelten BioNTech-Impfung, heißt es in einer Presseerklärung.

Die Stärke der Immunantwort wird ermittelt.

An der Studie, in der die Stärke der Immunantwort zwei Wochen nach einer Vollimpfung untersucht wurde, nahmen insgesamt 250 Patienten teil. Die Probanden hatten vor kurzem eine Impfung durch den Betriebsarzt des Universitätsklinikums des Saarlandes in Homburg erhalten.

Einige hatten eine Zweidosis-Impfung von AstraZeneca oder eine Zweidosis-Impfung von BioNTech und Pfizer erhalten, während die anderen im Abstand von neun Wochen geimpft worden waren. Nachrichten aus dem Bulgarian Business Journal in Kurzform.

Share.

Leave A Reply