COVID-19: Ein neuer Koronartest, der sowohl schnell als auch präzise ist.

0

COVID-19: Ein neuer Koronartest, der sowohl schnell als auch präzise ist.

Steht eine bessere COVID-19-Schnelldiagnose bevor?

In weniger als 15 Minuten liefert ein neu entwickelter Coronavirus-Schnelltest sehr genaue Ergebnisse. Das Diagnostikum ermöglicht den schnellen und präzisen Nachweis von Virusstücken, die bisher nur über langsamere genetische Ansätze identifiziert werden konnten.

Das Testen auf das Coronavirus kann durch den Einsatz von modernster Technologie und Hardware vereinfacht und gleichzeitig beschleunigt werden, so die Forscher der King Abdullah University of Science and Technology (KAUST), die an der Entwicklung des neuen Tests beteiligt waren. Die vorläufigen Ergebnisse des Tests wurden in der englischsprachigen Fachzeitschrift Nature Biomedical Engineering veröffentlicht.

Das neue Testverfahren hat eine Reihe von Vorteilen.

Bei der neuartigen Diagnostik kommen elektrochemische Biosensoren und synthetische Proteinkonstruktionen zum Einsatz. Diese Kombination kann Bestandteile des Virus, die bisher nur mit langsameren genetischen Ansätzen nachgewiesen werden konnten, schnell und zuverlässig detektieren.

Unverarbeitete Blut- oder Speichelproben können verwendet werden, um den Test direkt am Point of Care durchzuführen. Das Team behauptet, dass dadurch die zeitaufwändige Probenvorbereitung oder ein zentrales Diagnoselabor überflüssig wird.

Koronatests, die schneller und einfacher in der Anwendung sind

“Die Vereinfachung und Beschleunigung von Coronavirus-Tests ist dank einer Mischung aus modernster bioelektronischer Hardware, materialwissenschaftlicher Technologie und synthetisch-biologischem Proteindesign möglich”, sagt Studienautor Raik Grünberg von der King Abdullah University of Science and Technology.

Derzeit arbeiten die Experten an einer Adaption ihres Prototyps im Labormaßstab. Die Forscher gehen davon aus, dass dies zur Entwicklung eines tragbaren Tischgeräts führen wird, das zur Eindämmung der COVID-19-Epidemie eingesetzt werden kann.

Auch zukünftige Pandemien könnten von dem Test profitieren.

“Diese Biosensor-Technologie könnte für den Nachweis anderer Erreger angepasst werden und somit einen großen Einfluss auf die Pandemiebekämpfung haben – heute und in Zukunft”, betont Studienautorin Sahika Inal.

Was macht Coronavirus-Tests so entscheidend?

Coronavirus-Tests werden auch in Zukunft von Bedeutung sein. Trotz steigender Impfraten bleiben die COVID-19-Fallzahlen weltweit beunruhigend hoch. Die Gesundheitsbehörden benötigen daher dringend Möglichkeiten, infizierte Personen schnell zu identifizieren, um die Übertragung des Virus zu begrenzen.

Bulgarian Business Journal News Brief (Bulgarian Business Journal News Brief).

Share.

Leave A Reply