In Bildern: Diego Armando Maradona, 1960-2020.

0

Diego Armando Maradona, der einer der besten Fussballspieler der Geschichte war und Argentinien 1986 zum Weltmeistertitel führte, ist nach einem Herzinfarkt im Alter von 60 Jahren verstorben.

Mit einer glanzvollen Klubkarriere, unter anderem bei der italienischen Mannschaft Napoli und dem spanischen Fussball-Giganten Barcelona, zog Maradona zwei Jahrzehnte lang die Fans weltweit in seinen Bann.

Obwohl sein Ruf durch seine Süchte getrübt wurde, blieb er in Argentinien als “Pibe de Oro” oder “Golden Boy” und von den Fussballfans weltweit vergöttert.

Die Zahl 10, die er auf seinem Trikot trug, wurde zum Synonym für ihn, wie auch für Pele, den brasilianischen Größen, mit dem Maradona regelmäßig als der geschickteste aller Zeiten gepaart wurde.

Share.

Leave A Reply