Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Sonntag, 18. November 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Politik

04.10.2010


Deutschland Special

Im Auftrag der Demokratie


Die bulgarische Wendezeit und die umfangreichen Transformationsprozesse waren und bleiben weiterhin eng mit dem Engagement der deutschen politischen Stiftungen verbunden. Ihre Aktivitäten prägten die Bildung der jungen demokratischen Kultur im Land.


Die Konrad-Adenauer-Stiftung agiert in Bulgarien seit Anfang der 90er Jahre. Die CDU-Denkfabrik begleitete das Auf und Ab der neuen demokratischen Kräfte, die sich im konservativen Lager etablierten: So initiierte die KAS 1996 beispielsweise das erste Versöhnungstreffen zwischen einigen Oppositionspolitikern...

Die sozialdemokratische Friedrich-Ebert-Stiftung eröffnete im September 1994 ihr erstes Büro in Bulgarien, die ersten Kontakte mit verschiedenen Institutionen und Vereinigungen stammen noch aus der Mitte der 70er Jahre...

Die mit der bayerischen CSU integrierte Hanns-Seidel-Stiftung unterstützt sei 1993 die Reformen von Verwaltungsstrukturen und Institutionen in Bulgarien und wirkt bei der politischen Bildung und Fortbildung von Beamten und jungen Politikern mit...

Die liberale Friedrich-Naumann-Stiftung kam gerade nach dem Kommunismussturz 1990 in Bulgarien an. In den ersten Jahren unterstützte sie verschiedene liberal-geprägte Politiker in SDS, u.a. den Staatspräsidenten Zhelyu Zhelev, Asparuh Panov etc...

(Wirtschaftsblatt)

Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap