Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Freitag, 22. Februar 2019
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Wirtschaft

18.01.2019  

Bulgarien an zweiter Stelle in Bezug auf die Anzahl der Zahnärzte europaweit

 

Das dritte Jahr in Folge nimmt Bulgarien die zweite Stelle in der Europäischen Union (EU) in Bezug auf die Anzahl der Zahnärzte pro Kopf ein. Das ergaben die Daten einer Analyse des Europäischen Statistikamts (Eurostat) über das medizinische Fachpersonal in der EU für das Jahr 2016.
Im genannten Zeitraum wurde im Land wiederum ein Wachstum der Zahnärzte gemeldet. Im Jahr 2016 fielen 112 Zahnärzte je 100 000 Einwohner, während sie im Jahr 2015 rund 105 je 100 000 Einwohner betrugen. Des Weiteren behandelten im Jahr 2014 ca. 98 Zahnärzte 100 000 Personen. Die Anzahl der Zahnärzte hierzulande betrug 8011.

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap