Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Mittwoch, 14. November 2018
SUCHE Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

09.08.2018  
Historische Fortschritte beim EIS erzielt
 

Serbien habe im vergangenen Jahr ein beachtliches Wachstum in Sachen Innovationsleistung an den Tag gelegt. Dies ließ der Minister ohne Portfolio verlauten, der für Innovation und technologische Entwicklung verantwortlich zeichnet. Das Balkanland habe beim European Innovation Scoreboard (EIS) zum ersten Mal besser als acht EU-Mitgliedsstaaten abgeschnitten.
“Unser Land wird als moderater Innovator bewertet und vor acht EU-Mitgliedsstaaten positioniert, darunter Ungarn, Griechenland, Polen, Litauen, Kroatien, Bulgarien, Rumänien und die Slowakei”, hieß es.


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap