Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Mittwoch, 14. November 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Unternehmen

11.06.2018  
Unternehmen weisen kleinere Kassenbestände auf
 

Die Kassenbestände von bulgarischen Unternehmen sind in einem Jahr um 38 Prozent auf 8.1 Mrd. Lewa gesunken. Der größere Teil dieses Geldes wurde in Form von Dividenden verteilt. Dieser Effekt kam vor allem von Unternehmen, die einer Prüfung durch die Steuerbehörden unterzogen wurden oder Mahnschreiben bekamen. Das waren 25 000 Unternehmen, die einen Kassenbestand von über 100 000 Lewa aufwiesen. Das ergab eine Analyse der Nationalen Agentur für Einkünfte (NAP) über den Effekt ihrer Initiative für Verminderung der Kassenbestände der Unternehmen, gab die Zeitung Capital bekannt.
Die Prüfungen der NAP begannen im Vorjahr und zielten auf die präventive Verminderung des Kassenbestands bei mehr Unternehmen ab. Den Angaben der Agentur zufolge erreichten zum Ende des Jahres 2016 die erklärten Kassenbestände der Unternehmen 13 Mrd. Lewa. Es bestehen Bedenken, dass die Unternehmen auf diese Weise die Zahlung der Körperschaft- und Dividendensteuer umgehen. Des Weiteren hegt man den Verdacht, dass das Geld massenhaft fehle und dass es im Laufe der Jahre aus der Kasse entnommen worden sei und für Kosten, die nicht mit der Tätigkeit der Gesellschaft zusammenhängen, sondern zu Gunsten der Gesellschafter und mit ihnen zusammenhängenden Personen, ausgegeben wurde.


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap