Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Sonntag, 22. April 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen
21.12.2017  
„Intelligentes“ System für eine sichere Fahrt
 
01-2018_06-2.jpg

Die Agentur „Straßeninfrastruktur“ hat einen öffentlichen Auftrag zur Entwicklung und Einbettung eines intelligenten Systems für Verkehrssicherheit auf der Autobahn Trakiya ausgeschrieben. Das System soll den Verkehr überwachen, vor Unfällen warnen und gegebenenfalls den Verkehr im Tunnel Trayanovi vrata umleiten.
Der voraussichtliche Gesamtwert des Auftrags beläuft sich auf 7.2 Mio. Lewa und die Ausführungsfrist beträgt zwei Jahre. Die Finanzierung wurde durch das Operationelle Programm „Transport und Transportinfrastruktur“ 2014 – 2020 gewährleistet.
Gemäß dem Projekt wird im Tunnel Trayanovi vrata ein für Bulgarien einzigartiges intelligentes System für automatische Erkennung von Unfällen (Automatic Incident Detection –AID) aufgebaut. Durch ein System von beweglichen Barrieren wird es die Steuerung des Verkehrs und die Umleitung in einem von den beiden Tunnelröhren ermöglichen. 

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap