Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Montag, 11. Dezember 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen
09.10.2017  
3 bis 5 Jahre voraussichtliche Dauer der Liberalisierung des Strommarktes
 
10_2017-06-1.jpg

Zwischen drei und fünf Jahren wird der Prozess der Liberalisierung des Strommarktes dauern, hat Energieministerin Temenuzhka Petkova, zitiert von der Bulgarischen Nachrichtenagentur (BTA), angekündigt. Sie vermerkte, dass nach Ablauf dieses Zeitraumes jeder Privatkunde sein Stromversorgungsunternehmen allein wählen kann. Auf diese Weise werden die einzelnen Versorgungsunternehmen in Konkurrenz zueinander treten.
Ihr zufolge wurde das Modell der Liberalisierung des Strommarktes zusammen mit der Weltbank erarbeitet. Darin ist eine Verteidigung der energiearmen Leute enthalten, die beim Modellwechsel nicht in der Lage sein werden, ihre Stromkosten zu zahlen.

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap