Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Dienstag, 26. September 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
Finanzen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Sport
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen
07.09.2017  
Finanzierung der Privatschulen und -kindergärten vom Staat
 

Der Staat bereitet sich darauf vor, Privatschulen und -kindergärten, wie es im Gesetz über die Vorschul- und Schulbildung vorgesehen ist, ab 2018 zu finanzieren. Das beabsichtigt man durch den Entwurf einer Verordnung des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft. Dieser wurde zur öffentlichen Diskussion im Internetportal strategy.bg veröffentlicht.
Das war auch die streitigste Bestimmung des Gesetzes, die die stärksten Diskussionen während der Debatten um seine Verabschiedung verursacht hat.
Es wird geplant, dass Schulen und Kindergärten, die ausdrückliche Anträge darauf stellen, staatliche Gelder bekommen. Des Weiteren werden sie überprüft, ob sie bestimmte Anforderungen erfüllen.

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap